Schlagwörter
Sebastian Rätzke Fotografie | Oldenburg
Ich fotografiere schon einige Jahre. Seit ca. 2006 ist dann aus dem Hobby mehr und mehr eine Leidenschaft und aus Knipsen Fotografie geworden. Nach und nach lernte ich mehr über die Technik und beschäftigte mich mit den Zusammenhängen dahinter. Nichtsdestotrotz ist es weiterhin ein Hobby, wenn auch ein sehr intensives.
sebastian rätzke, rätzke, oldenburg, stralsund, sandkrug, foto, shooting, hochzeit, natur, hdr, landschaft, canon 7d, fuji x10, rügen, kap arkona, mecklenburg vorpommern, niedersachsen, fotograf
603
archive,paged,tag,tag-oldenburg,tag-603,paged-5,tag-paged-5,cookies-not-set,ajax_leftright,page_not_loaded,smooth_scroll,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Regicide@Charlys

Den Sieben gelang es mit einem super Auftritt in einem vollen Laden, mit starker Musik für klasse Stimmung zu sorgen. Für mich eine schöne Gelegenheit die Kamera mit ins Charlys zu nehmen. 😉

Regicide´s Return

Mein erster Kontakt mit Regicide war 2003. Sie spielten dort auf dem Oldenburger Kultursommer und sie gefielen mir auf Anhieb. Ein paar Jahre später lernte ich dann Timo, den Sänger, persönlich kennen.

nane & nini

Die beiden waren perfekt vorbereitet und es war nen riesen Spaß mit den beiden. Mit dem ganzen Gepäck was die beiden dabei hatten, hätte ich 3 Monate in Schweden überleben können…wenn es denn meine Größe gewesen wäre. 😉

Fotos und Farben in Oldenburg

Janina war perfekt ausgestattet und vorbereitet. Staune immer wieder was man alles an Klamotten in eine Tasche kriegt 😉 Es war nicht ihr erstes mal vor der Kamera und das merkte man ihr auch an. Es waren nicht viele Anweisungen notwendig, sie posierte viel von allein und so sind wir schnell vorangekommen. Wir hatten so reichlich Zeit um verschiedene Wände, Outfits und Posings festzuhalten.

Lena-Manie

Naja, es ging dann auch mal los… vor dem Sofa, auf dem Sofa, aufm Fussboden, mitten im Zimmer…immer in Action. Und das in meinem fortgeschrittenen Alter 😀

mit Brini on Tour

So langsam hab ich ne neue Lieblingslocation in Oldenburg gefunden. Diesmal war ich mit Sabrina alias Brini unterwegs. Nach ein wenig Planung und reichlich Aufregung bei ihr ging es dann endlich los.

BILD(ungs)werk

Erstmal ne Bild-Zeitung kaufen, was bei mir glaub ich Jahre her ist, dann Steffi rauf auf nen Kasten Bier, Paketband um den Bauch und immer fleißig rum mit dem Papier.

fine Phine

So hab ich mir Phine und Odin geschnappt und wir sind zum Bornhorster See. Da es in der Woche vormittags war, hatten wir Glück das nicht zuviel Betrieb war. Odin vergnügte sich zwischenzeitlich mit Skilangläufern die er ansprang oder er hatte das dringende Bedürfnis mit ins Bild zu wollen. Achso, Odin ist Phine´s Hund, nur damit das klar ist 😀

Outdoor in Oldenburg unterwegs

Es ist zwar momentan ja nicht unbedingt das optimale Wetter um Outdoor zu fotografieren…aber wat soll´s, was uns nicht umbringt…macht zumindest kalte Füße 😀

Also raus bei schönem Winterwetter, Model Daniela, „Agentin“ und von mir ernannte Assistentin Lyn geschnappt und ab die Post.