Schlagwörter
Sebastian Rätzke Fotografie | Regicide´s Return
Mein erster Kontakt mit Regicide war 2003. Sie spielten dort auf dem Oldenburger Kultursommer und sie gefielen mir auf Anhieb. Ein paar Jahre später lernte ich dann Timo, den Sänger, persönlich kennen.
2011, band, Fotos, Kultursommer, laboratorium, music, Musik, Oldenburg, regicide, Sebastian Rätzke, Shooting, www.raetzke.eu
888
post-template-default,single,single-post,postid-888,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_leftright,page_not_loaded,smooth_scroll,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Regicide´s Return

Mein erster Kontakt mit Regicide war 2003. Sie spielten dort auf dem Oldenburger Kultursommer und sie gefielen mir auf Anhieb. Ein paar Jahre später lernte ich dann Timo, den Sänger, persönlich kennen.
2008 beschloss die Band eine Pause einzulegen. Die Pause sollte aber zum Glück im Juli 2011 mit einem Comeback enden.
Und so kam es dann, das er auf mich zukam und fragte ob ich die Fotos für den Neustart machen möchte. Da brauchte ich nicht lange überlegen um mit einem „Ja“ zu antworten.
Also vor meinem Urlaub noch schnell einen Termin gesucht und gefunden. Eine sehr coole Location hatte die Band schon organisiert – das Laboratorium in Oldenburg.
Wir hatten ein paar Stunden Zeit um uns dort frei zu bewegen und unsere Ideen umzusetzen und so sind viele starke Bilder entstanden.

Zur Bandhomepage kommt ihr hier und zur Facebook-Seite geht’s hier. Reinschauen lohnt sich!

Und hier gibts jetzt ein paar Bilder…

No Comment

Post A Comment