Schlagwörter
Sebastian Rätzke Fotografie | Sandkrug
Ich fotografiere schon einige Jahre. Seit ca. 2006 ist dann aus dem Hobby mehr und mehr eine Leidenschaft und aus Knipsen Fotografie geworden. Nach und nach lernte ich mehr über die Technik und beschäftigte mich mit den Zusammenhängen dahinter. Nichtsdestotrotz ist es weiterhin ein Hobby, wenn auch ein sehr intensives.
sebastian rätzke, rätzke, oldenburg, stralsund, sandkrug, foto, shooting, hochzeit, natur, hdr, landschaft, canon 7d, fuji x10, rügen, kap arkona, mecklenburg vorpommern, niedersachsen, fotograf
624
archive,paged,tag,tag-sandkrug,tag-624,paged-4,tag-paged-4,cookies-not-set,ajax_leftright,page_not_loaded,smooth_scroll,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Herbst in Sandkrug

Also los gings mit Blätter sammeln, was sich schwerer als gedacht rausstellte. Blätter gibts im Herbst ja genug, aber auch brauchbare zu finden ist gar nicht so einfach. Entweder waren sie zu klein, zu weich, zu hart, nicht farbig genug, usw. Halt die typischen Leiden eines professionellen Blättersammlers…

Aller Anfang ist schwer…

Ich werde euch hier, in hoffentlich nicht allzu großen Abständen 😉 , Momente aus meinem „fotografischen Leben“ präsentieren und vielleicht auch mal den Einen oder Anderen nicht-fotografischen Moment. 😉