Schlagwörter
Sebastian Rätzke Fotografie | FSN meets Berlin
Im letzten Jahr hab ich für unseren Fotostammtisch eine Tour nach Rügen organisiert... "FSN meets Rügen". Das es bei den 6 Teilnehmern sehr gut ankam, hab ich mir dieses Jahr gedacht, die Tradition sollte man weiterführen. Also ging "FSN meets Berlin" in Planung.
Alexanderplatz, Bahnhof, Berlin, Brandenburger Tor, Fotos, Heilstätten Beelitz, holocaust-denkmal, ParkInn Hotel, Regierungsviertel, Schloss Sancoussi, schwangere auster, Sebastian Rätzke, www.raetzke.eu
162
post-template-default,single,single-post,postid-162,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_leftright,page_not_loaded,smooth_scroll,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

FSN meets Berlin

Im letzten Jahr hab ich für unseren Fotostammtisch eine Tour nach Rügen organisiert… „FSN meets Rügen“. Das es bei den 6 Teilnehmern sehr gut ankam, hab ich mir dieses Jahr gedacht, die Tradition sollte man weiterführen. Also ging „FSN meets Berlin“ in Planung.

Am vergangenen Wochenende war es dann endlich soweit. Mit 14 Ostfriesen, Ammerländern & Oldenburgern, machten wir uns Freitag früh auf den Weg gen Hauptstadt.
Dort angekommen, wurde fix im Hotel eingecheckt und dann ging auch die erste Tour schon los. Vom Hauptbahnhof zum Regierungsviertel, vorbei an der schwangeren Auster zum Brandenburger Tor.
Dann gings zum Holocaut-Denkmal, wo 2711 Stelen in einem verdammt interessanten Licht stehen. Dann wurde sich erstmal gestärkt beim Italiener. Die beste Pizza Berlins gibts im Viale in der Petersburger Str. 44!
Mit Fresskoma und lahmen Beinen ging es dann zum Reichstagsufer um dort die blaue Stunde zu nutzen.

Ein Volltreffer für Nightshots und das am ersten Abend!

Samstag früh gabs auch ne blaue Stunde, allerdings erlebten die nur 4 von uns mehr oder weniger mit, der Rest musste schlafen und wollte nicht um 5 am Hauptbahnhof sein… 😉
Also ein wenig im und um den Bahnhof ausgetobt und den Sonnenaufgang genossen. Ja das geht auch in Berlin… 😉

Nachm Frühstück machten wir uns endlich auf nach Beelitz. Ich wollte schon Ewigkeiten mal in die alten Heilstätten! Noch fix 2 Models organisiert und los gings…die Bilder kommen aber erst in den nächsten Tagen… 😉

Abends wollten wir natürlich auch noch die blaue Stunde mitnehmen. Ab zum Alexanderplatz und rauf aufs ParkInn Hotel. Dort oben ist ne super Aussichtsplattform mit einem Hammerblick über Berlin! Die 3€ Eintritt lohnen sich!

Sonntag auf dem Rückweg noch ein kurzer Stop beim Schloss Sancoussi. Ganz schön, aber in der Mittagssonne nix zum fotografieren 😉

Die nächste Tour ist schon in Planung… „FSN meets….“ wird bestimmt wieder in Highlight werden. 😉

So und jetzt nen paar Bilder für euch 😉

 

2 Comments

  • Patrick Dolinski

    Sehr geniale Fotos!

  • Lida

    wow..bombastische & sehr interessante Bilder..die Farben und teilweise die Lichtereffekte einfach super!!!

Post A Comment