Schlagwörter
Sebastian Rätzke Fotografie | Akte X
Ich fotografiere schon einige Jahre. Seit ca. 2006 ist dann aus dem Hobby mehr und mehr eine Leidenschaft und aus Knipsen Fotografie geworden. Nach und nach lernte ich mehr über die Technik und beschäftigte mich mit den Zusammenhängen dahinter. Nichtsdestotrotz ist es weiterhin ein Hobby, wenn auch ein sehr intensives.
sebastian rätzke, rätzke, oldenburg, stralsund, sandkrug, foto, shooting, hochzeit, natur, hdr, landschaft, canon 7d, fuji x10, rügen, kap arkona, mecklenburg vorpommern, niedersachsen, fotograf
15
archive,tag,tag-akte-x,tag-15,cookies-not-set,ajax_leftright,page_not_loaded,smooth_scroll,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

X10 Day!

Wie oft? Alle 10 Tage? 10 Wochen? 10 Monate? Das wird sich zeigen, aber ich bin sicher es werden keine 10 Wochen oder länger dazwischen sein. 🙂
Wie lange geht es? Das weiß ich noch nicht. In erster Linie soll es Spaß machen und anregen und auf keinem Fall ein Zwang entstehen. Ich kann mir aber gut vorstellen, das es eine Zeit lang laufen und beschäftigen kann.
Wie nenne ich es? X-Diaries gibt es schon, X-Factor auch, Akte X ebenso. X-Men? Neeeee. Terra X? Auch nicht. Es wird X10 Day! Und vielleicht wird ja auch ein X-Ten(ded) Projekt draus 😉