Schlagwörter
Sebastian Rätzke Fotografie | Kap Arkona im Juli
Und wieder sind ein paar mehr Tage vergangen seit dem letzten Eintrag hier, aber irgendwie klappt das so als frisch gebackener Papa nicht mehr so regelmäßig. ;) Wenigstens hab ich es in meiner Elternzeit nun endlich mal geschafft, die Bilder von meinem letzten Ausflug ans Kap zu bearbeiten... war ja auch erst im Juli. :D
2012, Canon 7D, Fotos, fuji x10, jasmund, Kap Arkona, mecklenburg vorpommern, Oldenburg, Rätzke, Rügen, Sandkrug, Sebastian Rätzke, Stralsund, www.raetzke.eu
2739
post-template-default,single,single-post,postid-2739,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_leftright,page_not_loaded,smooth_scroll,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Kap Arkona im Juli

Und wieder sind ein paar mehr Tage vergangen seit dem letzten Eintrag hier, aber irgendwie klappt das so als frisch gebackener Papa nicht mehr so regelmäßig. 😉
Wenigstens hab ich es in meiner Elternzeit nun endlich mal geschafft, die Bilder von meinem letzten Ausflug ans Kap zu bearbeiten… war ja auch erst im Juli. 😀

Also auch im Juli kann ich das Kap empfehlen, besser gesagt in diesem Fall die Nähe des Kap Arkona´s. Ich war nicht direkt am Kap, sondern ca. 3 Kilometer westlich von dort. Rechtzeitig vorm Sonnenuntergang war ich angekommen und brauchte nur noch kurz vom Parkplatz die Küste hinunter, in Ruhe einen geeigneten Standpunkt suchen und aufbauen. Auf den Wetterbericht war dieses mal richtig Verlass, sodass ich mich ganz in Ruhe austoben konnte an der Küste. Den angekündigten Gewittern bin ich erst auf dem Heimweg begegnet.

Ein rundum gelungener Abend und das eine oder andere brauchbare Bild ist auch noch dabei rausgekommen. 🙂

In diesem Sinne, allen ein Frohes Fest!

 

Viele haben es zwar schon gesehen, für alle die es noch nicht kennen oder es erneut ansehen wollen, hier ein kurzes Video vom Weg zum Kap. 😉

 

3 Comments

  • S. Wickenkamp

    Spitzenmäßig – allesamt! 🙂

  • Chris

    Wie lange muss ich üben, um so fotografieren zu können? Frage wegen meines hohen Alters…. 😉

  • Sebastian

    🙂
    Solange die Augen noch funktionieren, ist das Alter egal. Also gib die Hoffnung nicht auf. 😉

Post A Comment