Schlagwörter
Sebastian Rätzke Fotografie | 99 Luftballons...
...waren es nicht ganz, aber weniger soll ja manchmal auch mehr sein. 99 hätte Sabrina wohl auch schlecht ins Auto bekommen. Zumal ja auch noch der halbe Hausstand mit dabei war, wie sich das gehört - wenn Frau nicht weiß was sie anziehen soll. Gebraucht haben wir das alles kaum, aber lieber erstmal ein bisschen mehr zur Verfügung, als sich hinterher ärgern.
2011, ballons, büroklammer, eyes, Fotos, Graffiti, kleid, Location, Model, Outdoor, Rätzke, red, rot, Sabrina, Sebastian Rätzke, Shooting, www.raetzke.eu
1133
post-template-default,single,single-post,postid-1133,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_leftright,page_not_loaded,smooth_scroll,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

99 Luftballons…

…waren es nicht ganz, aber weniger soll ja manchmal auch mehr sein. 99 hätte Sabrina wohl auch schlecht ins Auto bekommen. Zumal ja auch noch der halbe Hausstand mit dabei war, wie sich das gehört – wenn Frau nicht weiß was sie anziehen soll. Gebraucht haben wir das alles kaum, aber lieber erstmal ein bisschen mehr zur Verfügung, als sich hinterher ärgern.

Aber was zieht man – Frau – nun an? Was passt zu roten Ballons und einer maroden Graffitihalle? Kontraste müssen her! Also schnell was gebastelt. Am Kleid wurden 2 aussortierte Gardinen mit Büroklammern befestigt, alles zurechtgerückt und schon konnte es losgehen. Geplant waren ein paar Bilder für Sabrina´s Freund, es war auch nicht viel Zeit, da es nach meinem Feierabend nicht mehr lange dauerte bis es dunkel wurde. Blitze waren zwar dabei, aber so ein bisschen Restlicht ist schon nicht ganz verkehrt. Ich finde wir haben die Zeit sehr effektiv genutzt. In der kurzen Zeit sind soviele gute Bilder zustande gekommen, das ich mich mal wieder nicht entscheiden kann welche ich auswählen soll.

Danke Sabrina, war wieder ein Vergnügen dich vor der Kamera zu haben!

 

No Comment

Post A Comment